Der Sitzungsmarathon beginnt

Am Freitag, 31.01.2014 ist es soweit.

Unter dem Motto:

 Mit Spaß und Herz dabei – 6 x 11 Jahre Werther Narretei

werden wir in der „Narhalla Schemmer“ auf Niederwerth bei neun ausverkauften Sitzungen unseren Gästen ein Feuerwerk der guten Laune präsentieren können. Alle Aktiven sind bereit, die Generalproben am letzten Wochenende versprechen viele Überraschungen. Freuen Sie sich auf eine bunte Schow, auf die Fröhlichkeit und Unbeschwertheit des „Karnevals off em Werth" .

Anlässlich unseres Jubiläums habe wir für Sie einen Pin zum Anstecken gestaltet, den Sie für einen kleinen Obolus von 2 € käuflich erwerben können. Den Reinerlös dieses Pin-Verkaufs werden wir der Gemeinde Niederwerth für die vielfältigen sozialen Aufgaben in unserer Gemeinde zur Verfügung stellen.

   Pin zum Jubiläum 6 x 11 Jahre Narrtei                    Wer war Theoderich II und was hatte er mit unserer schönen Insel zu tun?  

Theoderich II, auch genannt Dietrich von Wied war von 1212 bis 1242 Erzbischof und Kurfürst von Trier. Im Jahre 1234 stellte er den Niederwerthern einen Freiheits-brief aus. Von nun an konnten sich die Insulaner als freie Bürger bezeichnen und dies nun seit 780 Jahren.

Die Abbildung zeigt Theoderich II auf einer 1 Pfennig Münze.

Eine schöne Erinnerung an längst vergangene Zeiten.        
Jubiläums-Pin 2014
6 x 11 Jahre Narretei
 2 € für einen guten Zweck
eine kleiner Beitrag, der sich lohnt 

Presseartikel:
Rhein-Zeitung vom 29.01.2014 - 6x11-Jahre-Jubiläum